texte

Zurück

 

Hier stehen alle meine Texte, die ich bis jetzt geschrieben habe!

Viel Spaß beim lesen!

                                                       

                                                      Strand der 1000 Sterne

Stell' dir vor du liegst am Strand,

um dich drumrum nur der feine Sand,

und du siehst wie das Sonnenlicht,

im Wasser langsam zerbricht,

dann fühlst du dich frei,

und im innern hörst du ein jubelnden Schrei,

dann schaust du dir den Himmel an,

und dann denkst du nur noch daran,

für immer hier zu bleiben,

denn hier mußt du nicht leiden,

an dem Strand der 1000 Sterne,

hier lebt man in der Ferne,

weit weg von tot und Vernichtung,

hier lebt man auf einer Lichtung,

in einem wunderschönen Wald,

und hier ist es auch niemals kalt,

denn hier lebt der Geist der über dich wacht,

und hier scheint die Sonne auch Tag und Nacht,

hier fasst jeder neuen Mut,

denn hier lebt man wirklich gut!

 

                                            Selbstvernichtung

Du kannst rennen,

du kannst flennen,

du kannst lieben oder hassen,

doch die Welt kannst du vor ihrem Untergang sowieso nicht mehr verlassen,

das wird kein Zuckerschlecken,

du wirst hier elendich verrecken,

so sieht es aus auf unserem Planeten,

jetzt starten die Atomraketen,

die alles hier kaputt sprengen,

sie werden unseren Lebensraum zerstören oder stark verengen,

aber das mit dem verengen das können wir vergessen,

wir werden bald unseren eigenen Dreck fressen,

ihr werdet es schon seh'n,

auf dieser Erde wird bald niemand mehr steh'n

 

                                                   Wacht endlich auf 

Wacht endlich auf,

und meldet euch auch,

sag Stop oder Halt,

gegen rechte Gewalt,

schaltet euch ins Geschehen ein,

wenn Menschen um Hilfe schreien,

erhebt euch endlich,

macht es verständlich,

dass ihr gegen rechts seit,

und kämpft für die Freiheit,

kämpft für die Menschlichkeit,

und nicht für Hass und Einsamkeit,

Glaubt nicht an ihre Versprechen,

sie denken sowieso nur an neue Verbrechen,

stellt euch der Gefahr,

sonst ist der Teufel bald wieder da!

2.Teil

soll dieses wieder passieren,

sollen die Menschen wieder maschieren,

Häuser nieder brennen,

sehen wie Kinder aus den Flammen rennen,

ganze Länder vernichten,

hilflose Menschen hinrichten,

das ist doch wirklich nicht von nöten,

irgendwelche Menschen zu töten,

das darf nicht wieder geschehen,

und dazu müssen wir auch stehen!

3.Teil

Verteidigt euch gegen die braune Macht,

sie haben doch sowieso nur scheiße vollbracht,

steht nicht am Rand,

Ausländer bleibt in unserem Land,

brüllt alle Stop oder Halt,

wir sind gegen rechte Gewalt!!!

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!